Arbeiterwohlfahrt
Kreisverband Güstrow e.V.

aktiv(er)leben

in Güstrow und Umgebung

header guestrow new 2

Betrüger – Diebe – Gauner??? – Mit uns nicht!

burglar 308858 1280Durch unzureichende Vorsichtsmaßnahmen und zu großes Vertrauen werden ältere Menschen nicht selten Opfer von Dieben und Betrügern. Auch das erhöhte Verkehrsaufkommen und veränderte Vorschriften stellen gerade ältere Verkehrsteilnehmer oftmals vor Probleme.

Wir möchten, dass Ihnen diese Erfahrungen erspart bleiben!

Zum Thema „Seniorensicherheit“ berät am 15.11.2022 um 14.00 Uhr eine Sicherheitsberaterin der Polizei Güstrow.

 Wenn auch Sie das kostenlose Angebot nutzen möchten, melden Sie sich bitte im Sekretariat am Platz der Freundschaft 3 persönlich oder telefonisch unter 03843 / 21 84 41-0 an.

Jetzt schon an Weihnachten denken!

Wer kennt das nicht? Weihnachten rückt immer näher und die Kinder wollen kleine Geschenke für Freunde und Familie oder Dekoration für ihr Zimmer oder das Haus basteln – aber sie haben keine Ideen!

2

Die Familienbildung im AWO Familien-, Freizeit-, Lernberatungszentrum kann helfen!

Am 30. November 2022 um 16 Uhr können Kinder ab 3 Jahren mit ihren Eltern oder Großeltern neue Ideen finden und kreativ werden. Über selbstgebastelte Geschenke freut sich schließlich jeder!

Wer sich anmelden möchte oder mehr Information benötigt, erreicht uns persönlich im AWO FFLZ am Platz der Freundschaft 3, per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 03843/21 84 410.

Wir freuen uns auf kreative Stunden mit Ihnen und Ihren Kindern!

Vorbeugen ist besser als heilen - Unterstützung für Schultern und Nacken

back 5163495 1920Wer kennt das nicht: Muskeln im Kiefer-, Schulter- und Nackenbereich reagieren besonders schnell auf Belastungen, egal ob körperlicher oder seelischer Art. Gezielte Übungen können helfen, akute Schmerzen zu lindern und neuen vorzubeugen. In einer weiteren Veranstaltung im Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum der AWO in der Güstrower Südstadt haben die Teilnehmer an 5 Abenden ab November die Möglichkeit, verschiedene Übungen zu erlernen, zu festigen und sie ohne großen Aufwand zu Hause oder auch im Büro umzusetzen. Ziel ist es, durch die Vielzahl an Lockerungs-, Dehn-, Entspannungs- und Atemübungen eine grundlegende Entspannung in diesem Bereich zu bewirken.

Die Veranstaltungen finden immer donnerstags ab 17.45 Uhr jeweils für 60 Minuten statt.

Nähere Informationen sind ab sofort persönlich im Haus oder telefonisch unter 0 38 43 / 21 84 41-0 möglich.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk