Arbeiterwohlfahrt
Kreisverband Güstrow e.V.

aktiv(er)leben

in Güstrow und Umgebung

header guestrow new 2

Nordic Walking im AWO - FFLZ

Nordic Walking, gelenk- und bänderschonendes Ganzkörpertraining, bietet die ideale Gelegenheit an der eigenen körperlichen Fitness zu arbeiten, die Vielfalt der Natur zu genießen und zugleich die Seele baumeln zu lassen.

Ein neuer Kurs beginnt am 06.10.2020 um 09.30 Uhr und findet insgesamt 6x jeden Dienstag für ca. 60 min statt.

Treff ist das Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum FFLZ/MGH der AWO Soziale Dienste gGmbH, Platz der Freundschaft 3, 18273 Güstrow. Von hier aus geht es in die Umgebung Güstrows, um gemeinsam mit einer zertifizierten Fitnesstrainerin die Alltagsroutine aufzulockern und / oder dem Gestresst-Sein entgegenzuwirken.

Für Anmeldungen und nähere Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Anmeldungen können ab sofort unter 0 38 43 / 84 24 00 erfolgen.

Faszienfitness im AWO-FFLZ

Ob Sportfan oder Bewegungsmuffel, von Faszienfitness profitiert jeder. Unsere Faszien durchziehen den Körper wie ein Netz, liegen direkt über der Muskulatur und sind bekannt dafür, gern zu verkleben, was sich durch Verspannungen, Unbeweglichkeit und eine größere Anfälligkeit für Verletzungen äußert. Mit Hilfe einer Faszienrolle sowie Dehn- und Mobilisationsübungen lassen sich Verklebungen des Bindegewebes lösen, die Durchblutung fördern und ein Entspannungseffekt für Körper und Geist erzielen. Für Interessierte bieten wir am Platz der Freundschaft in der Güstrower Südstadt ab dem 08.10.2020 einen neuen Kurs an. Unter fachkundiger Anleitung können die Teilnehmer 8x jeden Donnerstag ab 16.00 Uhr für jeweils 60 Minuten den Umgang mit einer Faszienrolle erlernen.

Anmeldungen und weitere Informationen sind telefonisch unter 0 38 43 / 84 24 00 oder persönlich bei uns im Haus zu den Öffnungszeiten möglich.

Musik schafft Nähe – Unser Spätsommerkonzert mit „Piekfein“

FFLZ Musik

Nach langer Pause konnten wir am 28.08.2020 endlich wieder zur ersten größeren Veranstaltung in unser Haus einladen. Diese fand als Spätsommerkonzert mit der Güstrower Band „Piekfein“ im Innenhof des FFLZ l MGH der AWO Soziale Dienste gGmbH, Güstrow statt. Möglich machte den Abend die Wohnungsgesellschaft Güstrow (WGG), die uns großzügig mit einer Spende unterstützte.

Trotz Abstand schaffte die Musik Nähe und die Gäste genossen einen schönen Abend mit kühlen Getränken und in entspannter Atmosphäre.

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden und wir freuen uns schon jetzt auf das nächste kulturelle Highlight.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk