Arbeiterwohlfahrt
Kreisverband Güstrow e.V.

aktiv(er)leben

in Güstrow und Umgebung

header guestrow new 2

Von der Milch zum Familientisch – Ein Workshop zur Ernährung von Kindern im ersten Lebensjahr

Beim Thema Ernährung des Säuglings/Babys haben die meisten Eltern viele Fragen – und noch mehr Bekannte und Verwandte haben gute Tipps und wollen helfen.

In unserem Workshop am 23. August 2018 um 9.30 Uhr wollen wir Licht ins Dunkel bringen und mit so manchem Ammenmärchen aufräumen.

Was braucht mein Baby wann und wieviel davon? Was muss ich beachten, wenn mein Baby allergiegefährdet ist? Was ist nicht oder besonders gut für mein Baby geeignet? Kann ich selber kochen oder ist das Gläschen die bessere Wahl? All diese Fragen und noch viele mehr sollen beantwortet werden!

Nach dem theoretischen Grundlagenteil geht es zum praktischen über und es werden einfache Mahlzeiten selbst zubereitet, die natürlich anschließend verkostet werden! Die Kinder sind natürlich dabei!

Wer mehr erfahren oder sich verbindlich anmelden möchte, meldet sie sich im AWO-Familienzentrum am Platz der Freundschaft 3 in Güstrow: persönlich, per Telefon unter 03843/842400 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geborgenheit und Sicherheit brauchen Babys von Anfang an!

Babymassage ist deshalb ideal und wirkt sich positiv auf die gesamte Entwicklung (Körper und Seele) aus.

Der intensive und lebenswichtige Körperkontakt stärkt u.a. die Bindung zwischen Eltern und Baby, wirkt stresslösend und regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an.

Fingerspiele, Lieder und Abzählreime sind ideale Begleiter. Die Finger tanzen und spielen zu den Reimen, der Körper dient als Bühne.

Das AWO-Familienzentrum bietet ab 28. August 2018 wieder einen Kurs zum Erlernen der Babymassage für Kinder ab der 6. Lebenswoche an. Daher ist der Kurs ideal für Babys, die im Juli 2018 geboren wurden. Fragen sie gern nach, ob es für Ihr Kind passen könnte.

Wer Lust hat, sich und seinem Baby etwas Gutes zu tun oder mehr erfahren möchte, meldet sich im AWO Familien-, Freizeit-, Lernberatungszentrum am Platz der Freundschaft 3, per Telefon unter 03843/842400 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Werden Sie Teil des Sport- und Gesundheitsbereichs der AWO in Güstrow!

Wir suchen Sie! Im August 2018 begeht der Bereich „Familienbildung“ des Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrums (FFLZ) der AWO Soziale Dienste gGmbH am Platz der Freundschaft 3 in Güstrow sein 25-jähriges Jubiläum!

Einen bedeutsamen Teil der Familienbildung bildet der Sport- und Gesundheitsbereich, der auf ebenso viele Jahre Tradition, Geschichte und Veränderungsprozesse blicken kann. Sein Angebot ist vielfältig und richtet sich an unterschiedliche Alters- und Interessengruppen. Pilates, Yoga, Qigong, Step-Aerobic, Zumba und allgemeine Frauensportangebote sind nur ein Auszug der bunten Sportpalette, die täglich die hellen Räume des FFLZ zum Leben erwecken. Uns ist es wichtig, für viele Menschen aktiv(er)leben spürbar zu machen und zum Mitmachen anzuregen.

Damit es weiterhin aktiv, dynamisch und vital in unserem Haus bleibt, ist Ihre Mitgestaltung gefragt.

Wir sind auf der Suche nach qualifizierten Übungs- und Kursleiter*innen auf Honorarbasis für allgemeine und spezifische Kursangebote. Jene umfassen den allgemeinen Seniorensport- und Entspannungsbereich sowie ganzheitliche Bewegungs- und Fitnesskurse in der Arbeit mit Teilnehmer*innen verschiedener Altersgruppen. Die Angebote können sowohl tagsüber als auch abends eine Ausgestaltung erfahren. „Frischem Wind“ und neuen Ideen Ihrerseits stehen wir neugierig und aufgeschlossen gegenüber.

Zögern Sie nicht! Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns gemeinsam die Sportsegel setzen!

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das FFLZ der AWO in Güstrow, Platz der Freundschaft 3; Per Telefon unter der 03843 – 84 24 00, oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pilates für Anfänger

Pilates gilt als ganzheitliche, meditative und entspannende Trainingsmethode, die Körper und Geist ins Gleichgewicht bringt. Wer alle Muskelgruppen kräftigen und dehnen möchte, hat demnächst immer donnerstags ab 17.45 Uhr die Möglichkeit dazu. Unter fachkundiger Anleitung können in insgesamt 10 Veranstaltungen Haltung und Koordinationsfähigkeit verbessert werden. Es gibt nur noch einige freie Plätze. Anmeldungen und nähere Informationen sind ab sofort tel. unter 0 38 43 / 84 24 00 bzw. persönlich im Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum der AWO am Platz der Freundschaft 3 in Güstrow möglich.

Umgang mit dem CAS Rechner

Die Schülerhilfe der Arbeiterwohlfahrt (im FFLZ) bietet vom 17.08.bis 20.08.2017 einen Kurs zum Umgang mit dem CAS Rechner an.

Interessierte Schüler der kommenden 11. und 12. Klassen erhalten nähere Informationen unter Telefon 03843/84 24 00 oder persönlich am Platz der Freundschaft 3 in der Güstrower Südstadt.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk