Arbeiterwohlfahrt
Kreisverband Güstrow e.V.

aktiv(er)leben

in Güstrow und Umgebung

header guestrow new 2

Erfolgreicher Start 2018 – Unterstützung gesucht

Das AWO-Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum ist mit vollem Elan und interessanten Vorhaben ins Jahr 2018 gestartet. Da steht im Februar der Familienurlaub gemeinsam mit der AWO-SANO Rerik an. Der Jugendclub gestaltet die Ferien vor Ort. Der Tag der Familie wird schon vorbereitet und … und … und. Daneben laufen die Kursangebote rund um Gesundheit, Eltern-Kind-Arbeit und kreatives Gestalten. Neu im Angebot sind Linedance für Eltern oder Großeltern mit Kindern, gesunde Ernährung in der Familie, Nähen mit der Nähmaschine.

Um unsere Arbeit umfassend und passend für die Wünsche unserer Nutzer leisten zu können suchen wir Verstärkung (Erzieher, Sozialpädagogen) für unser Team ab sofort im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit, der Arbeit und Beratung mit Familien als hauptberufliche Tätigkeit und immer auch als nebenberufliche Tätigkeit in der Schülerhilfe, den Gesundheitsangeboten und natürlich auch bei der Weitergabe eigener interessanter Hobbys.

Interessenten können sich jederzeit gern bei uns melden unter 03843/842400.

Dr. Inken Balla
Leiterin FFLZ
 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk