Arbeiterwohlfahrt
Kreisverband Güstrow e.V.

aktiv(er)leben

in Güstrow und Umgebung

header guestrow new 2

Der Bundesweite Vorlesetag

Im gesamten Bundesgebiet hieß es Ende November wieder: Deutschland liest vor! Über 100.000 Vorleserinnen und Vorleser beteiligen sich im ganzen Land am 12. Bundesweiten Vorlesetag – rund 20.000 mehr als im Vorjahr. Die Initiatoren des Vorlesetags, die Wochenzeitung DIE ZEIT, die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung, wollen mit dem Aktionstag ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Lesen setzen und Freude am (Vor-)lesen wecken. So sollen langfristig Lesekompetenz gefördert und Bildungschancen eröffnet werden.

V 01
V 02

Auch im Mehrgenerationenhaus der AWO in Güstrow ist es mittlerweile zur festen Tradition geworden, diese Aktion zu unterstützen. In diesem Jahr konnte die Diplompädagogin Elvira Kelling, Koordinatorin des MGH gewonnen werden, um am 24.11.2015 emeinsam vor Senioren des Hauses und Hortkindern der Kita „Kinderland“, selbstgeschriebene Geschichten rund um des Menschen treusten Begleiter, dem Hund, vorzulesen. Gebannt lauschten Jung und Alt den spannenden Geschichten von Cesar, Maja, Nero und Jessi und deren Abenteuern. Bei Kafee und Kuchen fanden im Anschluss interessante Gespräche zwischen den Genrationen statt.

 

Für das nächste Jahr ist eine besondere Überraschung für den Vorlesetag im MGH geplant ganz unter dem Motto: „Lesen verbindet“

Ilona Hänsel (Leiterin Familienbildung)

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk